December 1, 2013

Xenim streamrecorder.

Als Podcasthörer stellte sich mir folgendes first-world-problem: Es gibt live-Podcasts, die interessante Post-/Preshows haben, die nachher nicht im Podcast sind. Weiterhin dauert es mir manchmal zu lange bis zur Veröffentlichung.

Ich habe ein wenig mit Python rumgespielt: Herausgekommen ist ein Skript, welches automatisiert die API von xenim abfragt und gegebenfalls mit VLC einen Stream mitschneidet. Das Skript sollte auch mit Streamabbrüchen umgehen können (Wiederaufnahme).

Vielleicht kann jemand was damit anfangen.

https://github.com/xmhk/xstreamrecorder

Das Ding läuft unter Linux (bei mir auf dem Raspberry Pi), braucht Python 2.(6?), und das Pythonpaket 'requests' (Debian, Ubuntu: sudo apt-get install python-requests, Arch Linux: pacman -S python2-requests).

Mit dem Programm 'screen' kann das Skript im Hintergrund laufen.

Anpassung auf den Mac sollte relativ einfach machbar sein, Windows eher: mehhh.


No comments:

Post a Comment